Wasserburg Rindern

Die Wasserburg Rindern ist eine katholische Bildungsstätte in Trägerschaft des Bistums Münster.
Sie verfügt über 54 Gästezimmer mit ca. 100 Betten.
Täglich können bis zu 200 Gäste von der Küche verpflegt werden. Jährlich sind dies knapp 20.000 Hausgäste.
Dabei setzt die Küche besonders regionale, saisonale und frische Produkte ein.
Die Bildungsstätte ist Ausbildungsbetrieb zur städtischen Hauswirtschafterin.

Angebotene Praktikumsstellen

Ausbildungsberuf Stellen pro Jahr Ausbildungszeit 
Hauswirtschaft/Service  1 nach Absprache

Beschreibung Praktikumsplätze

Erfahrungen im Bereich Hauswirtschaft und Service werden vermittelt.

 

Angebotene Berufsausbildungen

Ausbildungsberuf Stellen pro Jahr Ausbildungszeit 
Städt. Hauswirtschaft  1 3 Jahre

Beschreibung Ausbildungsplatz:

  • Speisenzubereitung unter Berücksichtigung regionaler und   saisonaler Gesichtspunkte
  • Rahmenmenüplanung für normale und Sonderkostformen
  • Wareneingangskontrolle und Lagerhaltung
  • Dekoration des Hauses entsprechend der Saison
  • Speisen- und Getränkeversorgung der Tagungsgäste / Gästservice

Anforderungen:

  • Guter Schulabschluss

Angebotene Berufsausbildungen:

Ort Berufsschule (Wo und wie oft?)
Kleve - Rindern Moers

Entwicklungsmöglichkeiten

  • MeisterIn der städt. Hauswirtschaft
  • Ökotrophologie

Ansprechpartner zum Thema Ausbildung

Wasserburg Rindern
Frau Regina David-Spickermann
Wasserburgallee 120
47533 Kleve

E: David-R@wasserburg-rindern.de

Wasserburg Rindern
Herr Godehard Lange
Wasserburgallee 120
47533 Kleve

E: Lange-G@bistum-muenster.de
W: www.wasserburg-rindern.de